Rückblick

Nachfolgend sind alle wichtigen Ereignisse, manche mit Bildern, dem Datum nach aufgelistet. Bei großen Ereignissen finden Sie weitere Bilder in der Rubrik "Bilder und Berichte".

01.06.2017
Open Air
Leider war uns für unser Open Air Konzert kein gutes Wetter gegönnt, wir haben wohl ein "Schlecht Wetter Abo" gebucht. Dennoch blicken wir auf ein rundum gelungenes Open Air Konzert zurück und wollen ein paar Highlights mit euch Revue passieren lassen.
Die Kinzigstrandmusikanten haben das Open Air Konzert eröffnet, anschließend hat die Jugendkapelle ihren Platz auf der Bühne eingenommen und gekonnt überzeugt.
Wir hatten viele weitere schöne Programmpunkte, sei es der Strumpfhosen Tanz unserer Jugend, Men in Blech, die Vorstandsband...
Doch auch Janina und Julia haben mit Begleitung von Bernd, Karl-Heinz und Marcus tolle Stücke vorgetragen.
Aufgelockert wurde das Programm durch eine lustige Darbietung von Klaus und Dieter.
Tausend Dank auch an Monja, unsere ehemals aktive Musikerin, die am Ende die Bühne gerockt hat und ordentlich für Stimmung gesorgt hat!

01.05.2017
Maimarsch
Bei unserem diesjährigen 1. Mai Marsch wurden wir leider (wie in den vorherigen Jahren auch) wieder vom Regen verfolgt.
Aber mit der richtigen Kleidung ist bei uns alles möglich, denn Mai-Regen macht ja bekanntlich schön.
Wir bedanken uns bei unseren Gönnern In Weier, Bühl und Waltersweier, die es wie immer sehr gut mit uns gemeint haben und uns mit vielen Leckereien versorgt haben. Auch freuten wir uns natürlich besonders, wenn wir uns in der warmen Stube etwas aufwärmen und trocknen konnten.

08.04.2017
36. Osterkonzert
Wir blicken auf unseren Konzertabend zurück: Es war uns ein tierisches Vergnügen! Uns Musikern hat es tierisch viel Spaß gemacht: Endlich konnten wir präsentieren, worauf wir im letzten halben Jahr geübt haben! Wir hatten auch super Solisten, die ihr Können tierisch gut unter Beweis gestelt haben. Dazu zählen Lena Repka,die auf der Querflöte den "Wasserfloh" vorgetragen hat sowie Lisa Werner, die bei "Wild Cat Blues" geglänzt hat. Nicht zu vergessen unsere zwei charmanten Moderatoren: Leon und Jonas - ihr habt uns sehr unterhaltsam durch das Programm geführt! Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern: VIELEN DANK, dass ihr alle dabei wart. Ihr habt den Abend zu dem gemacht, was er war!

Offenburger Weihnachtsmarkt
03.12.2016 / 16.12.2016
... Alle Jahre wieder....
Mit bekannten weihnachtlichen Melodien hat unsere Jugendkapelle sowie unsere große Kapelle die Besucher des Offenburger Weihnachtsmarkts auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

Oberrhein Messe
04.10.2016
Neben dem Weißwurstbrunch gab es eine weitere Premiere für uns. Erstmals haben wir auf der Oberrheinmesse gespielt. Mit einem Frühshoppenkonzert haben wir unsere Zuhörer in Halle 4 unterhalten.

Ortenauer Weinfest
23.09.2016
Es war wieder so weit, wir hatten um 21 Uhr unseren alljährlichen Auftritt auf dem Weinfest. Mit Stücken wie "Die Sonne geht auf", "Nena" und "Fränkischer Schottisch" konnten wir unserem Publikum ein vielseitiges sowie anspruchsvolles Unterhaltungskonzert geben. Besonders stolz waren wir auf unseren Saxophonist Jonas Joggerst, der mit Bravour das Solostück "Java" vorgetragen hat.

Einweihung "Haus der Vereine"
25.06.2016
Anlässlich dieser Einweihung haben die Weirer Vereine mit kleinen Programmpunkten für ein Rahmenprogramm gesorgt.  Nach dem offiziellen Teil haben die örtlichen Vereine und Gruppierungen unter anderem Frau Oberbürgermeisterin Edith Schreiner mit großem Stolz ihre Räume präsentiert. Dank vieler ehrenamtlichen Helfern konnten die Vereinsräume renoviert werden.
Der Erlös wurde an das Kinder- und Jugend Hospitz in Offenburg gespendet.
 

Weißwurstbrunch
08.05.2016

Wir haben erstmals zum Weißwurstbrunch in die Weirer Festhalle eingeladen. Beginn war ab 10.30 Uhr, um 11 Uhr hieß es dann mit dem Fassanstich: O' zapft is! Wir haben unsere Gäste, die alle in Dirndl und Lederhose gekleidet waren, nicht nur mit einem typischen bayrischen Weißwurstfrühstück überrascht. Musikalisch haben die Kinzigstrandmusikanten das Programm umrahmt und dadurch  für die ensprechend bayrische Stimmung gesorgt.

Osterkonzert
19.03.2016

Unser Jahreskonzert, welches unter dem Motto "Alpen - Die Berge rufen" stand, fand erstmals in Waltersweier in der Freihofhalle statt. Auch dieses Jahr durften sich die Zuhörer über ein abwechslungreiches Programm erfreuen.

Los ging es um 19.30 Uhr mit der Jugendkapelle unter der Leitung von Stefan Polap. Die Jugendkapelle, welche von Mike Werner moderiert wurde, glänzte mit Stücken wie Irish Dream und vor allem mit dem Musical Medley von Andrew Lloyd Webber.

Um die Zuhörer so richtig in Alpenstimmung zu versetzen haben wir die Windecker Alphornbläser zu uns eingeladen. Nach deren Eröffnungstück hat die große Kapelle das Konzert mit dem Konzertmarsch "Die Sonne geht auf" fortgesetzt. In fünf Sätzen trugen wir später die Komposition "Tirol 1809", in welcher es um den Freiheitskampf der Tiroler gegen die Willkürherrschaft der Franzosen geht, vor. Was mit dem Aufruf begann, im Kampf am Berg Isel seinen dramatischen Höhepunkt zusteuerte, endete letzendlich in einem grandiosen Sieg. Es war sicherlicht für jeden Zuhörer etwas dabei: Aus /in der Schweiz gab es einen "Salut from Lucern" sowie eine atemberaubende Fahrt mit dem Glacier Express. Doch unser Weg führte auch ins Nachbarland Österreich, aus welchem das Medley "Best of Falco" stammt. Doch auch die Frage "Was hat Smoke on the Water mit den Alpen zu tun?" blieb von unserem Moderator und Tenorhornist Jonas Schäfer, der erstmals, aber mit Bravour, durch das Konzert führte, nicht unerklärt. Der Titel des Stücks bezieht sich auf den Kasinobrand in Montreux, durch welchen Rauch über dem Genfer See aufstieg.
Doch niemals wird ein Osterkonzert des Musikverein Weier ohne Polka über die Bühne gehen. So spielten wir zum Abschluss die Polka "Sternchen".     

 

Fasend 2016
Am 23.01. haben wir erstmals bei dem Offenburger Narrentag mitgewirkt. Unter dem Motto Zirkus haben wir den Umzug musikalisch mitgestaltet.

Wie jedes Jahr waren wir bei dem Hexenbaum stellen und bei dem anschließenden Kinderball in Weier (23.02) dabei. Außerdem haben wir das Narrenbaum stellen in Waltersweier (04.02.) mit Fasnachtsliedern umrahmt.
Eine weitere Prämiere gab es bei der Fressgass in Weier (09.02):
Wir haben das Kaffee- und Kuchenangebot im Foyer übernommen. Mit heißen Waffeln und leckeren Torten konnten wir viele Fressgassbesucher zu uns locken. Dadurch war die Fressgass ein voller Erfolg für uns!

18.12.2014
Auftritt auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt
Circa 2 Wochen später spielten wir erstmals mit der großen Kapelle auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt. Und es hat uns genau so viel Spaß gemacht wie der Jugendkapelle. Deshalb werden wir nächstes Jahr sicherlich auch wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten sein!

05.12.2014
Auftritt unserer Jugendkapelle auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt
Wie auch in den Vorjahren spielte unsere Jugendkapelle unter der Leitung von Stefan Polap für eine Stunde auf der Marktplatzbühne beim Offenburger Weihnachtsmarkt auf.
Mit Melodien wie "Morgen kommt der Weihnachtsmann", "Leise rieselt der Schnee", "Fröhliche Weihnacht überall"... stimmte unsere Jugendkapelle die Zuhörer auf die Weihnachtszeit ein.

26.09.2015
Ortenauer Weinfest
Es war wieder so weit, wir hatten um 21 Uhr unseren alljährlichen Auftritt auf dem Weinfest. Mit Stücken wie "Deutschland ist schön", "Nena", und "Hoch "Badnerland" konnten wir das Publikum in Stimmung versetzen. Es hat uns Freude bereitet, am Ortenauer Weinfest aufzuspielen!

11.09.2015
"Wir sagen Danke" / Öffentliche Probe
Auf dem Parkplatz der Linde fand am Freitagabend eine öffentliche Probe statt. Hiermit wollten wir insbesondere beim Linde Team Danke sagen und uns verabschieden. Zuerst haben wir uns mit der großen Kapelle präsentiert, anschließend hat unsere Big Band Besetzung das Programm fortgeführt.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir mit der öffentlichen Probe so viele Zuhörer aus der Umgebung anlocken und beigeistern konnten.

04.09.2015
Erste Probe im neuen Probelokal
Noch in den Sommerferien haben wir unser neues Probelokal in der alten Schule eingeweiht. Die Räumlichkeiten teilen wir uns mit der Knalll Frosch Combo. Nach vielen Arbeitseinsätzen sind wir nun sehr glücklich, dass die Renovierung in unserem neuen Domizil abgeschlossen ist.

30.08.2015
Konzert am Dollenberg
Kaum aus der Sommerpause zurück haben wir bei ziemlich heißen Temperaturen am Dollenberg aufgespielt. Doch wir waren die heißen Temperaturen von diesem Hitze-Sommer ja bereits gewohnt.


Wie immer war unser Fanclub stark vertreten :-) Bei diesem Konzert hat unser Tenorhornist Jonas erstmals angesagt.
Stolz präsentier(t)en wir unseren neuen Moderator Jonas Schäfer!

Jonas, wir freuen uns sehr, dass du zukünftig unsere Moderation übernimmst :-)!

28.08.2014
Letzte Probe in der Linde
Am 28. August fand unsere letzte Musikprobe in der Linde statt. Damit geht eine Ära zu Ende. Nach fast 60 Jahren räumen wir das Probelokal in der Linde und ziehen um in unser neues Probelokal in der alten Schule, welches wir uns mit der Knallfrosch Combo teilen werden.

Herzlichen Dank an die Familie Werner, dass wir fast sechs Jahrzehnte bei euch proben durften! Dafür sind wir euch sehr, sehr dankbar!

26.07.2015
Weinfest in Wettolsheim
Heute waren wir bei unserem befreundeten Musikverein Wettolsheim im Elsass. Anlass war das dortige Weinfest. Zuerst haben wir ein Frühschoppenkonzert gegeben und anschließend sind wir beim Festumzug mitgelaufen. Schön wars! Wir bedanken uns bei der Musique Union Wettolsheim für die Einladung und für die hervorragende Gastfreundschaft! Sehr gerne kommen wir wieder zu euch! Merci beaucoup pour la journée excellente et à bientôt!

05.07.2015
Zu Besuch bei unseren Freunden in Goldscheuer
Mit 40 Musikern haben wir den 39 Grad im Schatten getrotzt und haben bei unseren Freunden in Goldscheuer auf dem Musikfest aufgespielt. Aufgrund der heißen Temperaturen haben wir unsere Uniformen zu Hause gelasssen und haben uns in unserer "Sommeruniform" präsentiert.

Vor und nach unserem Auftritt, sowie in unserer Pause, haben wir die Gelegenehit genutzt uns unter dem Rasensprenger zu erfrischen :-).

20.06.2015
1. "Indoor" Open Air Konzert
Leider, leider hatten wir dieses Jahr nicht so viel Glück mit dem Wetter... Deshalb mussten wir das Open Air Konzert kurzfristig in die Weirer Festhalle verlegen. Wir haben uns große Mühe gegeben mit der Dekoration ein Sommerfeeling aufkommen zu lassen: Mit Liegestühlen, Palmen, Schlauchboot ... haben wir unseren Besuchern eine sommerliche Atmosphäre bereitet. Um 17 Uhr haben unsere Kinzigstrandmusikanten das Fest eröffnet. Danach hat unsere Jugendkapelle die Bühne gestürmt und ihre einstudierten Stücke zum Besten gegeben. Anschließend wurde ein fetziger Tanz aufgeführt. Ironischerweise haben unsere Jungs und Mädels sich passend zum Wetter mit Schirmen gewappnet und unter anderem auf "It's raining men" getanzt. Der Medely Tanz endete mit dem rockigen Lied "Seven Nation Army":

Die Kinzigstrandmusikanten haben dann nochmals aufgespielt. Spätestens mit dem Gesang von Janina und Dieter konnten die Kinzigstrandmusikanten sich in die Herzen der Zuhörer singen und spielen.

Danach haben unsere vereinsinternen Sängerinnen Julia und Janina mit Begleitung von Bernd und Sascha ein paar Lieder gesungen. Nach dieser tollen Gesangseinlage hat die Big Band Platz auf der Bühne eingenommen und mit Stücken wie The Pink Panther, Les Hummphries, Everybody needs somebdoy... überzeugt. Die Big Band hat sich wie jedes Jahr nur für das Open Air Konzert zusammengefunden und fleißig geprobt! Im Anschluss haben die Spice Girls und Backstreet Boys mit einer super Performance die Bühne gerockt bevor wir die Bühne für die Rockband freigegeben haben. Wie in jedem Jahr war die Rockband der absolute Höhepunkt der Veranstaltung und wie in jedem Jahr wurde so richtig abgerockt!

Mehr Bilder gibt es unter der Rubrik Highlights.

Wir danken allen Besuchern für ihr Kommen (wenn dieses Mal auch mit "oben Dach" statt "open Air")!

Frühjahr 2015
Im Moment renovieren wir zusammen mit der Knallfrosch Combo unser neues, zukünftiges Probelokal in der alten Schule. Bisher wurde der Boden geschliffen und geölt. Die Holzvertäfelung wurde ebenfalls geschliffen und anschließend gestrichen. Die Wände haben einen neuen Anstrich bekommen. Jetzt stehen im Nebenraum noch ein paar Arbeiten wie Wände schleifen, Decke und Wände streichen an und an den Fenstern werden noch Lamellen angebracht, um den Schall zu verringern.
Bevor wir einziehen, ist noch eine große Putzaktion geplant.

Die Räumlichkeiten werden wir uns mit der Knallfrosch Combo teilen.

Wir freuen uns auf unser neues Probelokal und hoffen, dass wir bald einziehen können!

28.03.2015
Osterkonzert: "Panamericana"
Beim diesjährigen Osterkonzert haben uns die Zuhörer auf einer musikalischen Reise entlang der Traumstraße Panamericana durch Amerika begleitet.
Unsere Jugendkapelle unter der Leitung von Stefan Polap hat das Konzert mit „Five Continents“ eröffnet.

Anschließend haben wir Musikerinnen und Musiker der großen Kapelle den Platz auf der Bühne eingenommen.
Unter der Leitung von Klaus Rosa spielten wir den Marsch „Washington Post“ auf. Unsere Moderatorin Janina Broß hat wie jedes Jahr charmant und mit Witz durch die musikalische Reise geführt.

Im ersten Teil lag der Schwerpunkt mit Stücken wie "When Jonny comes marching home" und "Hummel gets the Rocket" auf Nordamerika. Nach der Pause ging es dann mit feurigen Rhythmen aus Südamerika weiter.

Musikalische Highlights des zweiten Teils waren unter anderem "Caribbean Clippers", "Copacabana" und „El condor pasa“ mit Yvonne Kurz an der Soloblockflöte.


Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuhörern, die unser alljährliches Osterkonzert besucht haben.
Wir freuen uns riesig, dass der Funke und die feurigen Rhythmen entlang der Panamericana auf euch übergesprungen sind.
Herzlichen Dank für euren Applaus und das begeisterte Feedback, welches wir von euch bekommen haben.
 

06.03. - 08.03.
Probewochenende
Wie jedes Jahr haben wir uns zur intensiven Probearbeit in das Freizeitheim Taube in Oppenau-Lierbach zurückgezogen. Wir haben das Wochenende ausgiebig genutzt, um uns auf das bevorstehende Osterkonzert mit dem Motto "Panamericana" vorzubereiten.

Jedoch kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz.

 

25.01.2015
Kinderball

Wie jedes Jahr haben wir wieder den Kinderball, welcher von der Ortsverwaltung organisiert wird, musikalisch mitgestaltet. Der Kinderball stand in diesem Jahr unter dem Motto "Piraten".

Zum Abschluss wurde unsere geschäftsführende Piratenbraut Marion von den Wierer Hexe gestempelt.

06.12.2014
Auftritt unserer Jugendkapelle auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt
Wie auch in den Vorjahren spielte unsere Jugendkapelle unter der Leitung von Stefan Polap für eine Stunde auf der Marktplatzbühne beim Offenburger Weihnachtsmarkt auf.
Mit Melodien wie "Schneeflöckchen, Weißröckchen", "Leise rieselt der Schnee", "Fröhliche Weihnacht überall"... stimmte unsere Jugendkapelle die Zuhörer auf die Weihnachtszeit ein. Es hat uns sehr gefreut, dass so viele Eltern und Freunde des Musikvereins unserer Einladung gefolgt sind!

03.10.2014
6. Kulinarische Mostwanderung in Steinach

Bei herrlichem Wetter folgten wir der Einladung des Musikvereins "Harmonie" Steinach. Wir gestalteten ein zweistündiges Nachmittagsprogramm angepasst an das Thema "kulinarische Mostwanderung".

26.09.2014
Ortenauer Weinfest in Offenburg
Unter der Leitung von unserem Vizedirigent Thomas Bayer spielten wir dieses Mal bereits ab 18 Uhr auf der Marktplatzbühne auf. Bei einem gemütlichen Glas Wein konnten die Zuhörer einem abwechslungsreichem Programm lauschen. 

30.08.2014
Hochzeit von Tobias und Meike
Wir umrahmten die kirchliche Trauung von unserem aktiven Musiker Tobias und empfingen das Brautpaar anschließend auf dem Kirchplatz in Weier.
Wir wünschen Tobias und Meike für ihre gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute.
 

25.08.2014
Konzert am Dollenberg

Auch dieses Jahr durften wir wieder ein Nachmittagskonzert am Dollenberg geben. Wir haben uns sehr über die zahlreichen Zuhörer von Nah und Fern gefreut. Hierbei wollen wir auch unseren Fanclub aus Weier erwähnen - ihr seid die besten!
 

03.08.2014
Cold Water Challenge 2014

Im Internet
gibt es aktuell einen "Wettbewerb" unter Musikvereinen, die sich gegenseitig herausfordern. Aufgabe ist es, innerhalb einer Woche einen Videofilm zu drehen, der mit Wasser und Musizieren zu tun hat.

Wir wurden vom Musikverein Rheinlust Goldscheuer nominiert und haben die Herausforderung angenommen. Wir hatten jede Menge Spaß dabei.
Das Ergebnis ist ein super Kurzfilm. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Jürgen Müller, der ein professionelles Video daraus gemacht hat. Zu sehen ist es unter:

http://youtu.be/vcOnjXxL3ZY

Hier ein paar Eindrücke: vor, während und vor allen Dingen nach dem Videodreh der Cold Water Challenge.



06.07.2014
Bachfest in Bohlsbach
Am Sonntagabend haben wir unseren Musikerfreunden aus Bohlsbach einen Gegenbesuch abgestattet. Mit unserer Musik konnten wir das schlechte Wetter von 18-20 Uhr noch vertreiben.
Doch nach unserem zweistündigen Auftritt ging das Unwetter dann so richtig los! 

04.07. - 06.07.2014
Jungmusikerausflug
Nach einer 1,5-stündigen, turbulenten und auch nassen Fahrradtour kamen wir an unserem Ziel dem Campingplatz in Schuttern an.
Das Wetter hatte uns ordentlich im Griff, so dass wir nach kürzester Zeit das erste Zelt räumen mussten, da es vom Regen komplett eingenommen wurde.
Das schlechte Wetter drückte aber keineswegs auf die Stimmung und so zogen wir unser Programm durch. Wir grillten Würstchen und Bauchspeck und saßen noch am Feuer zusammen.
Nachdem Wind, Donner, Blitz und heftige Regenschauer - den einen mehr und den anderen weniger - über die Nacht wach hielten, erwartete uns ein trockener Samstagmorgen. Mit Spiel und Spaß ging es den Tag über weiter. Der selbstgemachte Banner markierte unser Revier. Mittags regnete es erneut und wir saßen zusammen unterm  Pavillon und vesperten. Dabei wurde festgestellt: Gurke und ein Marmeladenbrot hält Musikers` Leib und Seele zusammen :-)
Trotz des Wetters haben wir das Baden im See nicht vernachlässigt. Am Abend grillten wir erneut. Nach Spielen am Lagerfeuer ging es auf zur großen Nachtwanderung… und natürlich mit Überfall!
Am Sonntag machten wir uns wieder auf den Heimweg ins schöne Weier. Etwas müde in den Beinen, aber mit einer Gruppe, die sich richtig kennengelernt hat, kamen wir unversehrt wieder an.

Es war ein sehr schöner erster Jugendausflug! Einen großen Dank an die Eltern, die uns mit ihren vielen Kuchen- und Salatspenden bestens versorgt hatten!!!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
Der Jugendausschuss


22.06.2014
Kirchenfest in Weier

Nach der Prozessionsbegleitung haben wir bei hervorragendem Wetter ein unterhaltsames und sommerliches Frühschoppenkonzert auf der Wiese vor dem Gemeindezentrum geboten. Das Programm wurde bei diesem Konzert von unserem Tenorhornregister festgelegt.

25.05.2014                                                                                                                                                            
Rathausplatzkonzert in Zunsweier

Am Sonntag haben wir den Abend bei unseren Musikerfreunden in Zunsweier musikalisch umrahmt. Liebe Festbesucher, ihr wart tolle Zuhörer!

24.05.2014
Erich's 60. Geburtstag

Gerne sind wir der Geburtstagseinladung von unserem Mitglied Erich gefolgt. Zuerst hat die Gesamtkapelle ein paar "musikalische Geburtstagsgrüße" überbracht. Anschließend haben unsere Kinzigstrandmusikanten einige Polkas für Erich gespielt. Insgesamt war es ein sehr schöner Gerburtstag.


Zum Geburtstag haben wir Erich unter anderem seine Lieblingstorte - eine original Musikverein Weier Kirschtorte - geschenkt. Wir hoffen, du hast sie dir schmecken lassen J!

Erich, wir danken dir nochmals für die Einladung. Herzlichen Dank auch für die kulinarischen Köstlichkeiten!

18.05.2014
Kirchenfest in Waltersweier

Zuerst haben wir die Prozession musikalisch umrahmt. Für das anschließende Frühschoppenkonzert hatte das Flötenregister ein tolles Programm zusammengestellt.

11.05.2012
Spargelfest in Marlen

Gerne sind wir der Einladung des Musikvereins Trachtenkapelle Marlen zum 25. Spargelfest gefolgt. Mit einem abwechslungsreichen Programm haben wir die Zuhörer über die Mittagszeit unterhalten. Wir haben uns sehr gefreut, dass uns so viele Fans aus Weier und Umgebung gefolgt sind.
Hier ein paar Eindrücke des Frühshoppenkonzerts:

08.05.2014
Pflastersteine verlegen
Die Weirer Vereine bekommen im Hallenanbau neue Lagerräume. Dazu muss jeder örtliche Verein etwas Eigenarbeit leisten.
Von uns wurde ein Teil der Rasenpflastersteine verlegt.

 

Ein riesiges Dankschön an unsere Rasenpflastersteinexperten Marco, Jonas und Johannes, sowie an unseren Kassenwart Winfried für die Koordination und die Bewirtung J!

03.05.2014
Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze
Das Klarinettenregister hat Nachwuchs bekommen! Wir begrüßen unsere Jungmusiker in der großen Kapelle nach erfolgreich bestandenem Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze.
Herzlichen Glückwunsch!

01.05.2014
Maimarsch
Wie jedes Jahr begann unser alljährlicher Maimarsch morgens um 06.00 Uhr in der Frühe. Leider hatten wir dieses Jahr nicht so viel Glück (wie wir es sonst gewohnt waren) mit dem Wetter. Doch wir trotzten dem schlechten Wetter!

Ungeachtet der Regenfälle haben wir unsere Tour von Weier – Bühl – Weier – Walterweier – Weier durchgezogen.

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns erwartet, empfangen und/oder verköstigt haben.

Wir freuen uns schon auf den 01.Mai 2015, hoffentlich wieder bei strahlendem Sonnenschein!

12.04.2014
Osterkonzert
Am 12.04.2014 fand unser 33. Osterkonzert statt. Das Motto lautete „Legenden“. Den Auftakt des Konzerts gestaltete unsere Jugendkapelle, an diesem Abend unter der Leitung von unserem Jugendleiter Thomas Bayer. Nach drei super Stücken, wie z.B. „Russian Folk Fantasy“ und einer Zugabe folgte im Anschluss der Auftritt der großen Kapelle. Wir begannen mit dem bekannten Triumph Marsch aus der Oper Aida von Giuseppe Verdi. Der erste Teil bestand überwiegend aus klassischen Stücken wie dem Kaiserwalzer von Johann Strauß, The Merry Widow und dem Ritt der Walküren.

Nach der Pause ging es etwas moderner und rockiger mit Medleys von Nena und Michael Jackson weiter. Unser Elvisstar Thomas Bayer glänzte mit „American Trilogy“ an der Soloposaune. Ein Highlight war sicherlich auch das Stück „Best of Queen“, gesungen von unserer Queen Monja Dietzig, sowie die Löffel Polka mit einem besonderen Solo von Marcus Joggerst-Röderer.

An diesem Abend ließen wir es uns nicht nehmen, unseren Dirigent Klaus Rosa anlässlich seines 20-jährigen Dirigentenjubiläums zu ehren und zu überraschen.
Wir hoffen, dass uns unser Dirigent Klaus noch lange erhalten bleibt!

Insgesamt war es ein sehr gelungener Konzertabend, an dem wir von Janina Broß charmant durch das Programm geführt wurden.
Der Abend endete mit der Garten Polka, gesungen von dem Duo Dieter & Dieter und im Anschluss mit 99 herunter schwebenden Luftballons.

6.01.2014

Waldspeckessen

Am 06.01.2014 fand das Waldspeckessen für alle aktiven Musiker und deren Familien statt. Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal auf dem neuen Weirer Grillplatz am Rittweg. Wir hatten einen tollen Tag zusammen. Wir haben uns Bauchspeck, Stockbrot, Kuchen und andere Köstlichkeiten schmecken lassenJ.

20140106_145504

 

8.12.2013

Adventskonzert

Zusammen mit dem Frauensingkreis, dem Männergesangverein und dem Schulchor gestalteten wir das jährliche Adventskonzert in der katholischen Weirer Pfarrkirche.

 

7.12.2013

Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 07.12.2013 spielte unsere Jugendkappelle unter der Leitung von Stefan Polap auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt. Wie auch im Vorjahr waren viele Eltern und Freunde des MV Weier auf den Weihnachtsmarkt gekommen, um zuzuhören und die Jungmusiker zu unterstützen.

2014PWE547

 

27./28.10.2013

Musikfest

Am 27. und 28.Oktober feierten wir das Fest der Vereinsgründung von 1953.

Am Sonntagmorgen wurden langjährige aktive sowie passive Mitglieder geehrt. Der Vorsitzende des Blasmusikverbands übernahm die Ehrungen.

Mehrere Musikvereine haben das Musikfest tagsüber musikalisch umrahmt. Zu Besuch waren die Kapellen aus Zunsweier, Hofweier, Wettolsheim und Altenheim. Wir bedanken uns herzlich für euren Besuch.

Am Montagabend fand in der Weirer Festhalle ein Feierabendhock statt. Die Musikvereine aus den Nachbargemeinden Griesheim und Bohlsbach spielten am Abend für uns auf.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass das Musikfest an beiden Tagen so gut besucht war J Danke an alle, die bei uns waren oder auf sonstige Art und Weise, sei es durch eine Kuchenspende oder eine Spende für die Tombola unterstützt haben.

22.06.2013

Open-Air

Beim diesjährigen Open Air hatten wir mal wieder nicht zu viel versprochen: Die Zöglinge, die Kinzigstrandmusikanten, die Jugendkapelle und die große Kapelle spielten bei herrlichem Wetter für das Publikum auf. Auch die Tanzgruppe hatte einen super Tanz für das Open Air einstudiert.

 

 

Im Anschluss spielte „Blueswashed“.

Wer da war, zeigte sich begeistert und versprach, beim nächsten Open-Air wiederzukommen.

 

01.06.2013

Hochzeit von Tanja und Franz

Am 1. Juni gaben sich unsere beide aktiven Musiker Tanja und Franz das Ja-Wort. Wir haben den Gottesdienst musikalisch umrahmt und mit einem Ständerle vor der Bühler Kirche mit der Knallfrosch-Combo der „Wierer Frösch“ die Hochzeitsgäste unterhalten.

 

Polterabend

Bereits im Mai waren wir zum Polterabend eingeladen. Zuerst in Hesselhurst bei Franz‘ Eltern, anschließend beim Fest im Anglerheim in Griesheim, wo die Kinzigstrandmusikanten für Tanja und Franz aufgespielt haben.

Trotz des etwas kühlen Sommerabends sind die Kinzigstrandmusikanten in Dirndl und Lederhose aufgetreten.

Es war ein sehr schöner Abend.

Tanja und Franz haben sich über den Musikverein kennengelernt und sind dem Musikverein Weier treu geblieben, obwohl sie zwischenzeitlich in Fellbach (bei Stuttgart) wohnen. Tanja und Franz sind Musiker mit Leib und Seele. Tanja an der ersten Klarinette und Franz an der ersten Trompete unterstützen auch die Kinzigstrandmusikanten.

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass ihr dem Verein noch lange treu bleibt!!!

 

Polterabend Tanja und Franz 2013

 

01.05.2013

Maimarsch

Der Maimarsch gehört inzwischen zum festen Termin im Jahreskalender des MV Weier.

Er führte auch in diesem Jahr von Weier über Bühl nach Weier und Waltersweier. Mit dabei waren wieder Musikerfreunde aus Fellbach, die über den Kontakt unserer aktiven Musiker Tanja und Franz zu uns gefunden haben.

Liebe Fellbacher, wir haben uns sehr gefreut, dass ihr uns nun schon zum zweiten Mal verstärkt habt. Ihr seid jederzeit wieder bei uns willkommen J

Wir danken auch all denjenigen, die uns jedes Jahr mit offenen Armen empfangen und mit allerlei Getränken und Köstlichkeiten versorgen.

 

23.03.2013

Osterkonzert
Anlässlich unseres 60-jährigen Bestehens haben wir das Thema an das Osterkonzert angepasst. Das Motto lautete „Mit 60 um die Welt“.

Zum Geburtstag haben wir uns auch ein neues Bühnenbild gegönnt. Ein neues Banner schmückt von nun an die Konzertbühne des Musikvereins. 

 

Mit Stücken wie „Auf zum Start“, „Ich war noch niemals in New York“, „Jungle Fantasy“, “Auf dem persischen Markt“, „Schöne Urlaubszeit“ und vielen anderen konnten unsere Musiker unter der Leitung von Klaus Rosa die Herzen des Publikums beim 32. Osterkonzert erobern.

Janina Broß und ihre Stewartdesskolleginnen führten gekonnt durch das Programm und überzeugten mit perfektem Auftreten. Aufgrund der humorvollen und unterhaltsamen Ansagen konnten sich viele Zuhörer ein Schmunzeln nicht verkneifen. Auch Pilot Klaus und Copilot Thomas hatten die Crew fest im Griff, sodass Start und Landung optimal klappten.

 

12.01.2013

Hibbe und Dribbe

Bei der Fasentgroßveranstaltung  Hibbe und Dribbe“ haben wir die Wierer Frösch bei der Bewirtung am Samstagabend unterstützt. Wir haben Designergrillwürste, Pommes und andere Leckereien an hungrige Besucher verkauft.

 

21.04.2012:
Unsere beiden Aktiven Janina und Marco feierten Ihre kirchliche Trauung in der Kirche in Goldscheuer. Die Musikkapellen aus Weier und Goldscheuer gaben nach der Trauung ein kleines Platzkonzert. Die Musikkapellen helfen sich immer mal wieder gegenseitig aus. Beide Musikvereine verbindet, dass sich die beiden bei einer solchen Gelegenheit auf einem  Probenwochenende  kennen gelernt haben und bis heute beiden Vereinen treu geblieben sind.

 

31.03.2012:
"Tatort Musik" ist das Motto des 31. Osterkonzertes in der Festhalle Weier. Die Presse schreibt: "Musikalisch auf hohem Niveau und überaus unterhaltsam gestaltete der Musikverein Weier sein Konzert. Gleich zu Beginn konnte sich die neu besetzte Jugendkapelle unter Leitung ihres Dirigenten Stefan Polap präsentieren. Die jungen Musiker waren mit Eifer bei der Sache, begeisterten das Publikum und lassen für die Zukunft der Kapelle nur das Beste hoffen. Danach führte Dieter Kriegel durch die Ermittlungen. Die Story:

In Weier gehen Angst und Schrecken um, da ein Unbekannter versucht, sich der Musikkapelle habhaft zu machen und beim traditionellen Osterkonzert statt des bisher immer erfolgversprechenden bunten Melodienstraußes das Programm ausschließlich mit Polkas zu gestalten. Musikalisch galt es nun, Aufklärung zu betreiben, was der "Sonderkommision - sprich Musikkapelle - unter Oberstabsdirigent Klaus Rosa dann auch hervorragend gelang. Präsentiert wurden Titelmelodien aus Straßenfegern wie Tatort, Derrick, James Bond 007, Miss Marple, Hawaii Five O, Der dritte Mann und vielen weiteren Ohrwürmer. Schlussendlich war das Publikum in der vollbesetzen Konzerthalle restlos begeistert. Der Unbekannte wurde im letzten Stück, wie in jedem Jahr eine traditionelle Polka, überführt. Stefan Polap selbst musste seine selbst komponierte Polka "Träumerei" dirigieren und sich damit beim Publikum einen Freispruch erhoffen.

09.03. - 11.03.2012: Die seit Monaten intensive Probenarbeit für das 31. Osterkonzert finden ihren Abschluss beim Probenwochenende. Die Kapelle übt seit Jahren die Konzertfolge unter optimalen Bedingungen im Haus Lierbach in Oppenau ein. Dabei kam auch in diesem Jahr die Geselligkeit nicht zu kurz. Damit die Musiker und Musikerinnen dem intensiven Probenstress gewachsen sind, sorgen Marina Adam und Claudia Becker seit Jahren für eine hervorragende Bewirtung.

21.02.2012: In Weier bleibt die Küche kalt - das närrische Volk geht auf die Fressgaß. Der Musikverein präsentiert sich gleich mit zwei Ständen. Bei strahlendem Sonnenschein werden Designerwürste und die traditionelle Markklöschensuppe ausgegeben. Die Hütte des Musikvereines war dabei immer gut besucht.

16.02.2012: Die närrischen Musiker sind beim Narrenbaumstellen am Waltersweierer Rathaus mit dabei.

11.02.2012: Seit bestehen der Weierer Hexen wird das traditionelle Hexenbaumstellen in Weier von den Musikern mitgestaltet. Mit närrischer Musik wird der Hexenbaum mit einem Umzug durch Weier vor der Linde aufgestellt. Das Motto in diesem Jahr: "Notstand in Weier".

10.01.2012: In diesem Jahr standen Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Der erste Vorsitzende Herbert Gabriel verabschiedete die ausscheidenden Vorstandsmitglieder. Die aktuelle Besetzung des Vorstandes finden Sie hier unter Der Verein .

28. August 2011: Wie im letzten Jahr spielten wir auch in 2011 im Amphitheater auf dem Dollenberg in Bad Griesbach. Hier konnte man an diesem Nachmittag mit einen tollen Ausblick und guter Musik den Schwarzwald genießen
24. Juli 2011: Ein weiteres großes Ereigniss in 2011. Unser Auftritt auf dem Weinfest in Wettolsheim im Elsaß. Dort erwartete uns eine wunderbare Gastfreundschaft, reichlich Essen und Trinken, viel Musik, gutgelaunte Musiker, ein toller Festumzug........dieser Tag bleibt unvergessen.

10. Juli 2011: An diesem Sonntag spielt die Kapelle ein Frühschoppenkonzert an der Festhalle in Hofweier.

3. Juli 2011: Ganz traditionell spielten wir auch in diesem Jahr auf dem Waldfest in Albersbösch.
2. Juli 2011:
An diesem Samstagabend speilte der Musikverin auf dem Dorfhock in Griesheim.

26. Juni 2011: Wie jedes Jahr spielten wir auch auf dem Kirchenfest in Weier.

25. Juni 2011: Unser nächstes Hightlight in 2011 Das Open Air auf der Festwiese in Weier. Bei schönem Wetter, toller Musik und guter Stimmung wurde die Mittsommernacht gefeiert.
5. Juni 2011:
Die Kapelle spielte auf dem Kirchenfest in Waltersweier

1. Mai 2011: Traditioneller Maimarsch durch Weier, Bühl und Waltersweier:

Mai 2011  mai 2011 2

16. April 2011: Unser 30. Osterkonzert fand unter dem Motto 30 Jahre Osterkonzert - ein Rückblick-  statt.  Bilder können Sie hier betrachten: Hier klicken

14. November 2010: Wie jedes Jahr gestalteten wir den Volkstrauertag in Weier und Waltersweier mit.

Am 9. November 2010 spielten wir bei der CDU Mittelbaden in Waltersweier auf.

   

Stimmungsvoll präsentierten wir uns mit einem Sonntagnachmittagskonzert beim Weinfest in Fessenbach am 17. Oktober 2010.

Ein Highlight im musikalischen Jahr 2010 war am 24. September 2010 wieder das Weinfest in Offenburg. Hier unterhielten wir die Weinfestbesucher am Freitagabend von 21-23 Uhr.

Auch bei der Einweihung der Römerstraße in Waltersweier umrahmten wir am 11. September 2010 die Feier musikalisch mit einem Platzkonzert.

Für manche der beste Festzelt-Auftritt dieses Jahr: Mit einer grandiosen Stimmung unterhielten wir die Besucher am 5. September 2010 in Altenheim.

Mittlerweile ist dieser Auftritt schon zur Tradition geworden: Unter dem Motto "Von uns für Sie - ein bunter Melodienstrauß" unterhielten wir die Gäste am 22. August 2010 im Amphitheater auf dem Dollenberg. Unsere Musik kam sehr gut an und wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder zum Sonntagskonzert.

 

 

Feierlich umrahmten wir am 15. August 2010 das Festbankett zum 75-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr in Weier. Zum ersten Mal ließen wir die Gäste bei unserem Volksliederpotpourri "Deutschland ist schön" mitsingen, was für sehr viel Stimmung sorgte.

 

Endlich war es soweit: Unsere Tenorhornisitin Monja und unser Flügelhornist Axel konnten uns beim Hoffest am 24. Juli 2010 stolz ihr frisch renoviertes Bauernhaus präsentieren. Natürlich durfte dabei unsere Musik nicht fehlen. Wir erlebten alle einen wunderschönen Abend. Vielen Dank euch beiden. 

Das Rathausfest in Hesselhurst ließen wir am 18. Juli 2010 mit unserer frischen, unterhaltsamen Blasmusik ausklingeln und erhielten dafür von der Bevölkerung viel Lob.

Wie auch im letzten Jahr waren wir am 3. Juli 2010 beim Bachfest in Bohlsbach zu Gast. Diesmal heizten wir dem Publikum am Samstagabend von 21:30 bis 23:30 Uhr ein und gestalteten ein abwechslungsreiches Abendprogramm.

Traditionell unterhielten wir die Gemeinde am 27. Juni 2010 beim Kirchenfest in Weier. Von modernen Konzertstücken bis zur volkstümlichen Polka war für jeden etwas dabei.

Am 13. Juni 2010 spielten wir mit traditioneller und unterhaltsamer Blasmusik beim Grillfest der Wierer Frösch auf.

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit unserer Saxophonistin Marion! Wir umrahmten die kirchliche Trauung am 29. Mai 2010 in der St. Peter und Paul Kirche in Bühl und empfingen das Brautpaar Marion und Peter anschließend auf dem Kirchhof gemeinsam mit dem Musikverein Griesheim.

       

Am 16. Mai 2010 spielten wir beim Kirchenfest in Waltersweier auf. Nach der Prozession unterhielten wir die Gemeinde traditionell mit einem Frühschoppenkonzert in der Festhalle.

Auch dieses Jahr begrüßten wir den Mai bei unserem traditionellen Maimarsch durch Weier, Bühl und Waltersweier. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren Mitgliedern, die uns bestens mit Speis und Trank versorgt haben. 

Unser 29. Osterkonzert am 27. März 2010 stand ganz im Sinne der vier Elemente. Musikalisch lieferten sowohl die Jugendkapelle als auch die Große Kapelle in der voll besetzten (zum ersten Mal gestuhlten) Halle zahlreiche Highlights. Leider mussten die Jungmusiker, die nun zum Großteil nicht mehr als "Jungmusiker" bezeichnet werden können, von ihrer beliebten Dirigentin Susanne Heitz vorerst Abschied nehmen. Wir bedanken uns bei Susanne für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement in unserem Verein. Für 20, 25, 40 und 50 Jahre aktive Mitgliedschaft durften wir viele Musiker ehren. Sehr stolz sind wir auf unseren Trompeter Franz Vetter, der das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold bestanden hat.

   

Die intensive Probenarbeit der letzen Wochen hat sich bei diesem Konzert sichtlich ausbezahlt und jeder gab sein Können zum Besten. Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern -  sei es vor, auf oder hinter der Bühne. Hier könnt ihr nun ein paar Impressionen gewinnen und euch von diesem Highlight anstecken lassen: Hier klicken!

Februar 2010: Bilder vom Probenwochenende in Oppenau sind jetzt online. Hier klicken!

Die Fastnachtssaison 2010 gestaltete der Musikverein traditionell wieder aktiv mit.

Beim Hexenbesenstellen in Weier, beim Kinderball der Ortsverwaltung Weier, beim Narrenbaumstellen in Waltersweier, beim Rosenmontagsumzug durch Weier und natürlich bei der Fressgass waren wir mit von der Partie. Hier klicken, um weitere Bilder anzusehen!

            

Am Dreikönigstag 2010 fand unser traditionelles Waldspeckessen am Hesselhurster Baggersee statt. Ein paar Bilder könnt ihr euch hier anschauen: Hier klicken!

Besinnlich und stimmungsvoll haben die Weirer Vereine (Frauensingkreis, Männergesangverein, Musikverein), der Chor und die Flötengruppe der GHS Weier die Bevölkerung am 13. Dezember 2009 auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Mit Gedanken zur Weihnachtszeit hat auch Pfarrer Kühlewein-Roloff zum Nachdenken angeregt. Weihnachtsstimmung kam auch beim gemeinsamen Singen auf.

Wie jedes Jahr begleitete die Jugendkapelle am 11.11.2009 die Kindergartenkinder aus Weier und Bühl bei ihrem traditionellen Martinsumzug.

Am 31. Oktober 2009 hat die Jugendkapelle die Stadtbesucher unter den Pagoden in Offenburg mit Kuchen und Blasmusik verwöhnt. Alle sind stolz, dass wir uns der Kälte widersetzt und fleißig Geld für die Vereinskasse gesammelt haben. Den fleißigen Helfern ein herzliches Dankeschön für die Kuchenspenden und das Verkaufen des Gebäcks. Unter der Rubrik "Bilder/Berichte" könnt ihr die Fotos anschauen!

Mit viel Stimmung musizierten wir am 4. Oktober 2009 beim 200-jährigen Jubiläum des Musikvereins in Zunsweier. Unsere Musik kam so gut an, dass die Musiker aus dem Hotzenwald sogar bei einer Polonaise die Oktoberfeststimmung genossen. Vielen Dank für den tollen Auftritt bei euch Zunsweirern!

Die neu gewählten Ortsvorsteher aus Waltersweier (Konrad Gass) und Weier (Gudrun Vetter) beglückwünschten wir und zahlreiche andere Vereine am 28. September und am 2. Oktober 2009 mit unserer Musik. Die Feuerwehr stellte einen Maien und danach wurden wir zu einem Umtrunk mit Imbiss eingeladen. Wir wünschen beiden eine erfolgreiche Amtszeit!

Auch dieses Jahr setzten wir unsere Tradition fort und unterhielten am 25. September 2009 die Weinfestbesucher beim Freitagabendkonzert auf dem Offenburger Marktplatz. Von traditionell bis modern war für jeden etwas dabei. 

Unseren Auftritt beim Kürbisfest in Windschläg am 21. September 2009 gestalteten wir mit einem bunt gemischten Programm für Jung und Alt. Für uns Musiker war es ein sehr gelungenes Konzert bei unseren Musikfreunden aus Windschläg. Vielen Dank für den Applaus von unserem Fanclub aus Bühl und Weier. 

Am 13./14. September 2009 veranstalteten wir unser diesjähriges Musikfest. Zum Frühschoppen durften wir am Sonntag die Musikkapelle aus Sulz bei Lahr begrüßen. Weiter ging es am Nachmittag mit unserer Jugendkapelle und einer Vorstellung der einzelnen Register. Danach konnten Nachwuchstalente Musikinstrumente ausprobieren und sich für das Erlernen im Verein anmelden. Das Abendkonzert gestaltete der Musikverein Bohlsbach. Am Montag durften wir die Jugendkapelle aus Durbach willkommen heißen. Für Stimmung sorgte danach der Musikverein Zunsweier und als musikalisches Highlight präsentierten sich die Kinzigstrandmusikanten des Musikverein Weier. Unser Fest stand ganz im Zeichen der Chili-Maultaschen, die wir an beiden Tagen servierten. Sehen Sie sich dazu doch dieses scharfe Bild an...

Zur Finanzierung unserer neuen Tuba haben wir am Samstag, dem 5. September 2009einen Spendenlauf veranstaltet. An mehreren Plätzen unterhielten wir die Bevölkerung aus Bühl, Weier und Waltersweier mit einem kleinen Platzkonzert. 

       

Am 30. August 2009 haben wir die Gäste des Hotels Dollenberg in Bad Griesbach beim Sonntagskonzert vor allem mit volkstümlicher Blasmusik unterhalten. Wir genossen das herrliche Wetter im Amphitheater und kommen nächstes Jahr gerne wieder.

         

Seit längerem waren wir am 26. Juli 2009 wieder einmal etwas weiter weg zu Gast. Mit flotter Blasmusik unterhielten wir beim Dorfbrunnenfest in Ottenhöfen die Kurgäste und Festbesucher.

Unser Sommer- und Helferfest feierten wir dieses Jahr am 25. Juli 2009 in Goldscheuer bei unserem Dirigenten Klaus Rosa. Gemeinsam mit seinem Bruder und seiner Frau wurden wir mit leckeren Flammenkuchen aus dem Holzofen verköstigt. In diesem schönen Rahmen verabschiedeten wir auch unsere langjährige Saxophonistin Claudia Weißenbach und ihren Mann Dietmar. Wir wünschen den beiden alles Gute und hoffen, dass wir sie noch lange als Zuhörer bei unseren Konzerten begrüßen dürfen. Hier zwei Impressionen von dieser wunderschönen Sommernacht...

     

Am 06. Juli 2009 zeigte sich der Musikverein Weier auf dem Bachfest in Bohlbach von seiner besten Seite. Zum Feierabend unterhielten wir mit moderner und volkstümlicher Blasmusik.

Mittlerweile ist das Waldfest in Albersbösch zur Tradition geworden. Wir unterhielten am 05. Juli 2009 zahlreiche Festbesucher mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt.

Beim Patronzinium in Weier gestalteten wir am 28. Juni 2009 die Prozession mit. Anschließend unterhielten wir die Gemeinde bei einem Frühschoppenkonzert vor dem Gemeindezentrum in Weier.

Der 20. Juni 2009 stand ganz im Zeichen der Kameradschaft. Auf unserem diesjährigen Musikerausflug, bei dem sowohl aktive als auch passive Mitglieder voll auf ihre Kosten kamen, hatten wir volles Programm. Im Biosphärenhaus mit Baumwipfelpfad in Fischbach (Pfalz) entdeckten wir die Natur auf neuen Wegen. Anschließend wurde auf dem Hambacher Schloss bei vielen durch eine Führung mit Ausstellung die Geschichte wieder wach gerufen. Der Abend endete gesellig in einem privaten Weingut mit Weinprobe und Bauernvesper. Vielen Dank an das Organisationsteam! Der Ausflug war für alle wunderschön! Unter der Rubrik "BIlder" könnt ihr noch mehr Fotos anschauen!

   

Beim Grillfest der Wierer Frösch unterhielten wir die Gäste am 14. Juni 2009 mit traditioneller und moderner Blasmusik.  

Wie jedes Jahr wirkt der Musikverein Weier beim Patronzinium in Waltersweier mit. Wir spielten am 10. Mai 2009 bei der Prozession und unterhielten die Gemeinde anschließend mit einem kleinen Frühschoppenkonzert in der Halle.

Die Waltersweirer Partnergemeinde Scheffersheim im Elsass begrüßten wir am 08. Mai 2009 in der Festhalle in Waltersweier mit einem bunten Konzert.

Den ersten Mai begrüßten wir dieses Jahr wieder traditionell auf unserem morgendlichen Zug durch die Ortschaften Bühl, Weier und Waltersweier. Zum ersten Mal machten wir bei unserem neuen Vorsitzenden Herbert Gabriel Halt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Am 26. April 2009 präsentierte sich die Jugendkapelle in ihren neuen Shirts

beim Frühlingsfest des TV 1920 Bühl e.V. Wir Jungmusiker und unser

"Aushilfsdirigent" unterhielten die Besucher mit moderner Blasmusik.

 

 

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 24. April 2009 in der Halle in Weier statt.

In der Vorstandschaft gab es dieses Jahr viele Änderungen. Die neue Ämterbesetzung

kann unter der Rubrik "Der Verein" nachgelesen werden.

 

 

 

Am 19. April 2009 begleiteten wir die Kommunionkinder aus Waltersweier in St. Fidelis zur Kirche.

 

 

 

Unser diesjähriges Osterkonzert unter dem Motto "Menschen, Tiere, Emotionen" war wieder ein voller Erfolg.

Die Jugendkapelle eröffnete das Konzert sehr eindrucksvoll.

Der 1. Vorsitzende Jürgen Fischer war von diesem Auftakt sichtlich beeindruckt.

Nach einer kurzen Umbauphase nahm dann die Große Kapelle Platz.

Besonders stolz sind wir auf unsere Solisten, die diesem Konzert in der Manege eine ganz besondere Note

verliehen haben. Karl-Heinz Lichtenauer und Christina Fröhlich glänzten als "Elefant und Mücke" und

Julia Göring mit ihrem Gesang bei "You raise me up". "Der König der Löwen" war für uns alle

eine Herausforderung, die bei unseren Gästen sehr gut angekommen ist.

Der zweite Teil des Konzerts begann gleich sehr lustig, indem ein paar Feuerwehrkameraden

beim "Einzug der Gladiatoren" ihre Leibesübungen zum Besten gaben.

Des weiteren folgten vier Solostücke, die gekonnt von unseren Solisten vorgetragen wurden

und das Publikum begeisterten. Franz Vetter glänzte an der Trompete bei " O mein Papa" und Thomas Bayer

stellte sein Können bei "Feeling good" unter Beweis.

 

 

Ein großes Highlight war das Xylophonsolo von Katharina Heitz im "Zirkus Renz".

Natürlich durfte auch ein grandioses Saxophonsolo von unserem Vorstand Jürgen Fischer als "Pierrot"

nicht fehlen. Zum Schluss spielten wir das, was an unserem Konzert eigentlich im Vordergrund

steht - die Unterhaltung. Mit "Let me entertain you" von Robbie Williams war unser 28. Osterkonzert noch

lange nicht zu Ende, denn das Publikum war so begeistert, dass wir noch drei Zugaben zum Besten geben durften.

Vielen Dank an alle Helfer, die es uns ermöglicht haben, dass dieses Konzert für alle ein großer Erfolg war.

 

 

 

Über die Fasnachtszeit war der Musikverein voll im Einsatz:

 

Fasnacht begann für den Musikverein in diesem Jahr schon am 10. Januar 2009 beim Festbankett

zum 22-jährigen Jubiläum der Walterschwierer Wurzelbäre e. V.. Wir unterhielten das Publikum mit fetziger Blasmusik.

Am 18. Januar 2009, spielte der Musikverein Weier auf dem Festumzug in Waltersweier.

Auf das Jubiläum in Waltersweier folgte das Hexenbesenstellen in Weier am 14. Februar 2009,

gleich am nächsten Tag sorgte der Verein für Stimmung beim Kinderball der Ortsverwaltung in Weier.

Auch in Waltersweier waren wir beim Narrenbaumstellen am 19. Februar 2009 dabei.

Am Rosenmontag wurde beim Kinderumzug eingeheitzt.

Der krönende Abschluss am Fasentsdienstag bildete

die Bewirtung in der Musikerhütt´auf der Fressgass´ Weier.

 

        

... mehr Bilder könnt ihr euch unter  http://www.pixum.de/slide/4167879 anschauen!

 

 

In Weihnachtsstimmung wurden alle Musiker und Konzertbesucher

am 14. Dezember 2008 beim gemeinsamen Adventskonzert des Männergesangvereins,

des Frauensingkreises und des Musikvereins versetzt. Sowohl stimmungsvoll als auch sehr besinnlich

präsentierte sich nicht nur die Große Kapelle, sondern auch die Jugendkapelle.

 

 

 

26. September 2008: Stimmungsvoll präsentierten wir uns am Freitagabend von 21-23 Uhr

auf dem 50. Ortenauer Weinfest in Offenburg auf der Marktplatzbühne.

 

 

20. September 2008: Die Große Kapelle unterstütze die Freiwillige Feuerwehr Weier

zusammen mit dem Spielmannszug Hofweier anlässlich der 700-Jahrfeier von Weier

bei einem einmaligen Großereignis - dem Großen Zapfenstreich.

Dabei präsentierten sich alle sowohl militärisch, als auch sehr feierlich!

 

 

 

 

 

 

16. August 2008: Die Jugendkapelle ging einer Einladung des Europaparks in Rust nach.

Gespielt wurde von 11 - 12 Uhr in "Italien".

Die komplette Truppe durfte sich den ganzen Tag kostenlos im Park aufhalten.

 

 

 

 

31. Mai 2008: Unsere Querflötistin Yvonne feierte Hochzeit in Waltersweier.

Wir wurden dazu eingeladen und gaben der Feier einen musikalischen Rahmen.

Unseren herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Mai 2008: Ein paar Bilder vom 1. Mai sind jetzt online gegangen.

 

 

 

Am 28. Juli 2007 feierte unser Musiker Patrick Sinz seine kirchliche Hochzeit.

Wir spielten mit dem Musikverein Durbach gemeinsam auf dem Kirchplatz in Durbach  auf.

Das erste Bild entstand am Polterabend eine Woche davor.

Wir wünschen Vanessa und Patrick für die Zukunft alles Gute!

 

 

            

 

 

Am 30. Juni 2007 feierte die Firma Lösch in Offenburg-Weier ihr 50-jähriges Bestehen.

Der Musikverein unterhielt beim Tag der offenen Tür die Festgäste.

 

    

 

 Leider musste Tobias Uhl aus persönlichen Gründen die Funktion als Jugenddirigent abgeben.

Nach langer Suche dürfen wir im neuen Jahr Frau Susanne Heitz als Nachfolgerin herzlich begrüßen.

Wir wünschen ihr viel Spaß und Freude in unserem Verein und besonders in der Jugendkapelle.